Über uns

Gemeinsam Zukunft gestalten

Karriere und Ausbildung bei den VG-Werken

Einladung an alle Bürger*innen...
... zum feierlichen Spatenstich der letzten drei Bauabschnitte der ARA Nahetal am 30.10.2021.
Mehr erfahren
Wasser läuft - Wir sind dabei
Im Mai 2021 startet die Informationskampagne der Wasserversorger in Hessen und Rheinland-Pfalz.
Weiter lesen
Öffentliche Ausschreibungen
Hier finden Sie unsere aktuellen öffentlichen Ausschreibungen nach § 3 Abs. 1 VOB/A
Hier informieren
Internationale Weltwassertag 22.03.2021
... unter dem Motto "Der Wert des Wassers", denn es ist nicht selbstverständlich, dass überall Trinkwasser so einfach zugänglich ist, wie bei uns.
Weiter lesen
Verbrauchsabrechnung 2020 und 2021
Der niedrige Steuersatz von 5% wird bei der Abrechnung für Wasser und Abwasser für das ganze Jahr 2020 angesetzt.
Weiter lesen
Erfolgreiche Auszeichnung
Die Schwimmbadinnenbeleuchtung vom sanierten Hallenbad Gensingen wurde vom BMI mit einem Zertifikat ausgezeichnet.
Weiter lesen
Feierliche Wiedereröffnung
Am 04.September 2020 wurde die Wiedereröffnung des Hallenbades im kleineren Kreis gefeiert.
Weiter lesen

Über uns

Fachkraft für Wasserversorgungstechnik

Was macht man in diesem Beruf?

Die Fachkraft für Wasserversorgungstechnik arbeitet in der öffentlichen und privaten Trinkwasserversorgung, einem bedeutenden Zweig der Umwelttechnik. Die Fachkräfte sorgen dafür, dass wir täglich sauberes Trinkwasser in ausreichender Menge zur Verfügung haben. Trinkwasser ist unser wichtigstes Lebensmittel das besonders geschützt werden muss.

Die Wasserversorgung besteht aus den technischen Bereichen der Wassergewinnung, Wasseraufbereitung, Wasserförderung, Wasserspeicherung und Wasserverteilung. In diesen Bereichen fällt eine Vielzahl unterschiedlicher Aufgaben an, die eine kurzweilige und vielfältige Arbeit garantiert, die du als Fachkraft der Wasserversorgungstechnik erledigst.

Du misst Wasserstände, nimmst Wasserproben, betreust Filteranlagen, bearbeitest Rohre aus Metall oder Kunststoffen, wartest und reparierst Pumpen oder kleinere elektrotechnische Anlagen.

Als Fachkraft für Wasserversorgungstechnik liegt dir der Umweltschutz besonders am Herzen. Durch deine tägliche Arbeit als Fachkraft leistest du direkt und aktiv einen entscheidenden Beitrag zum nachhaltigen Schutz der Ressource Grundwasser!

Wo arbeitet man?

Beschäftigungsbetriebe:

Fachkräfte für Wasserversorgungstechnik finden Beschäftigung bei:

  • Kommunale und private Trinkwasserversorgungbetriebe
  • Wasserwerke
  • Industriebetriebe
  • Dienstleister für Wasserversorgungstechnik, z.B. Leckortung
  • Zulieferer für Trinkwasserversorgungstechnik, z.B. Messtechnik

Arbeitsorte:
Die Fachkraft für Wasserversorgungstechnik arbeitet in erster Linie in Wasserwerken. Hier verteilt sich der Arbeitsalltag auf alle Wasserversorgungsstätten. Die Arbeiten im Verteilungsnetz gehört genauso zu den täglichen Aufgaben, wie Kontrollgänge im Hochbehälter, prüfen der Wasserqualität bis hin zur Dokumentation aller Messdaten im EDV-System und administrativen Arbeiten im Büro.

Welcher Schulabschluss wird erwartet?

Eine erfolgreiche Mittlere Reife oder der Abschluss einer weiterführenden Schule.

Worauf kommt es an?

Anforderungen:

  • Sorgfältigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Umweltbewusstes Handeln
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit
  • Naturwissenschaftliche Begeisterung
  • Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick

Schulfächer:

  • Naturwissenschaften wie Chemie, Biologie und Physik
  • Mathematik

Was verdient man in der Ausbildung?

  • 1. Ausbildungsjahr: € 968,26 pro Monat
  • 2. Ausbildungsjahr: € 1.018,20 pro Monat
  • 3. Ausbildungsjahr: € 1.064,02 pro Monat

Das ist der Einstieg zum Aufstieg

Nach bestandener Abschlussprüfung gibt es verschiedene Möglichkeiten, sich weiter zu qualifizieren:

  • Geprüfte(r) Wassermeister/in
  • Betriebsleiter/in
  • Techniker/in der Wasserversorgung
  • Studium im Bereich Wasserbau (als Teil des Bauingenieurwesens)

Weitere Informationen

Ausbildungsleiterin: Frau Diana Piégsa-Siefert
Telefon (06701) 201 – 126
Fax (06701) 201 – 9126
E-Mail: d.piegsa-siefert@vg-sg.de
www.sprendlingen-gensingen.de

Fachgebietsleiter Wasserversorgung: Herr Dieter Konischek
Telefon (06701) 201-600
Fax (06701) 201-9600
E-Mail: d.konischek@vgwerke-sg.de
www.vgwerke-sg.de

Brauchwasser­stationen außer Betrieb

Ab der KW 44 sind die Brauchwasserstationen in Horrweiler, St. Johann, Welgesheim, Wolfsheim und Zotzenheim wieder außer Betrieb..

Jetzt lesen

 

Gartenwasserzähler werden abgelesen und abgestellt

ab der KW 43 wird die Wasserzuleitung für die Gärten abgestellt und die Wasserzähler abgelesen.
Wir bitten die Eigentümer die Gärten für unsere Mitarbeiter zugänglich zu machen.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an uns unter der Tel. 06701 / 201-600.

Jetzt lesen

 

Wichtiger Hinweis zur Trinkwasser­versorgung

Neue Regelung für das Auffüllen von Pools und Schwimmbädern

Trinkwasserversorgung in den Sommermonaten ist immer wieder ein Thema. Aktuell möchten wir Sie auf folgendes nochmals hinweisen:

Jetzt lesen

 

Austausch der Wasserzähler in der Verbandsgemeinde

Sprendlingen-Gensingen
Terminänderung: neu ab 10.05.2021

Nach dem Mess- und Eichgesetz (MessEG) vom 25.Juli 2013 sind wir verpflichtet, alle Wasserzähler in einem regelmäßigen Turnus zu wechseln.

Mehr erfahren

Einladung an alle Bürger*innen ...

... zum feierlichen Spatenstich für die letzten drei Bauabschnitte zum Ausbau der Abwasserreinigung in der VG Sprendlingen-Gensingen

Samstag, 30.10.2021
von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

mit Programm und vielen Informationen rund um das Thema Abwasserreinigung in unserer VG.

Mehr erfahren
 

Bau der Abwasser­druck­leitung: aktuelle Statusberichte

Die Verlegung der neuen Abwasserdruckleitung für ARANT ist im vollem Gange. Dies geschieht in mehreren Bauabschnitten, die entsprechende Verkehrsmaßnahmen, wie Sperrungen oder Umleitungen, zur Folge haben. Erhalten Sie eine Übersicht aller aktuellen Berichte mit dem Link unter dem nachfolgenden Bild.

Jeden Dienstag können Sie uns persönlich vor Ort hier treffen

Alle Berichte

Freibad Sprendlingen Saisonende 2021

Die Freibadsaison neigt sich dem Ende zu. Dieses Jahr hatten wir einige schöne Sonnentage und das Freibad war gut besucht. Bis zum Sonntag, dem 05. September 2021 haben Sie noch die Möglichkeit unser Freibad zu besuchen.

Mehr erfahren

 

Hallenbad Gensingen öffnet

Liebe Badegäste, Wir freuen uns sehr, dass wir unser Hallenbad am 13. September 2021 wieder öffnen können. Damit wir Ihnen und uns die größtmögliche Sicherheit bieten können, müssen wir uns alle an das Betriebs- und das Hygienekonzept halten.

Mehr erfahren

 

Auszeichnung für erfolgreiche Hallenbad-Sanierung

Die Schwimmbad­innen­beleuchtung des sanierten Hallenbades in Gensingen wurde vom Bundes­umwelt­ministerium mit einem Zertifikat ausgezeichnet.

Jetzt lesen

100% Ökostrom aus der Region für die Region

Der Betriebszweig Energieversorgung der VG-Werke beschäftigt sich seit Aufbau des Betriebszweiges in 2010 mit der Errichtung von Anlagen zur Gewinnung von regenerativen Energien.

Mehr erfahren

Weitere aktuelle Meldungen

Erhalten Sie hier eine Übersicht amtlicher Mitteilungen, Presse, Veranstaltungen, Rückblick

Jetzt lesen

 

Important Informations for Refugees

Flyer to use drinking water in different languages including arabic.

Read more

Wir sind für Sie da

Unsere Adresse für Besucher

Europastraße 5
55576 Sprendlingen
Tel: (06701) 201-600
Fax: (06701) 201-9600
E-Mail: hier klicken

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
08:00 bis 12:00 Uhr

Donnerstag:
14:00 bis 18:00 Uhr

Rufbereitschaft

außerhalb der Öffnungszeiten
(0671) 608-2815

Postanschrift

Verbandsgemeindewerke Sprendlingen-Gensingen AöR
Elisabethenstraße 1
55576 Sprendlingen