Hallenbad-Wasser für Bürger*innen der Verbandsgemeinde Sprendlingen-Gensingen

09.08.2022 | Blog Betriebszweig Schwimmbäder

Die Verbandsgemeindewerke Sprendlingen-Gensingen AöR (VG-Werke) starten ab 09.08.2022 bis 19.08.2022 die Aktion „Hallenbad-Wasser für Alle“.

Revisionsarbeiten im Becken des Hallenbades in Gensingen (HBG) machen es nötig, das Wasser im Bad abzulassen.

Wir bieten nun allen Landwirtschafts- und Winzerbetrieben, aber auch den Ortsgemeinden und privaten Bürgern an, das Hallenbad-Wasser kostenlos abzuholen.

Das Wasser wird in Fässer oder Tankwägen gepumpt

Sie können auf den Parkplatz des HBG fahren und wir pumpen Ihnen das Wasser in Ihre Behältnisse. Rund 450.000 Liter Wasser können so, wegen der großen Trockenheit, einem guten Zweck dienen.

Das Hallenbad-Wasser ist entchlort

Zuvor musste die Chlorung abgestellt und dass Wasser einige Tage durch die Filteranlagen fließen, nun kann es zum Gießen genutzt werden.

Vorgehensweise:

Bitte melden Sie sich telefonisch bei den VG-Werken unter Telefon 06701/201-600 und teilen Sie Ihren Bedarf mit.

Wir teilen Ihnen dann umgehend den Termin zur Befüllung mit.

Wir freuen uns auf Ihr Interesse!
Ihre VG-Werke Sprendlingen-Gensingen AöR

Auf Karte klicken zum vergrößern

Weitere Beiträge aus dem Blog der Verbands­gemeinde­werke

Verbandsgemeindewerke haben neuen Vorstand

Verbandsgemeindewerke haben neuen Vorstand

Am 01. April 2024 hat Eugen Spenst den Vorstand bei den Verbandsgemeindewerken Sprendlingen-Gensingen AöR übernommen. Der Verwaltungsrat der VG-Werke Sprendlingen-Gensingen AöR haben in ihrer Sitzung am 14. März 2024 Eugen Spenst zum neuen Vorstand gewählt. Die...

mehr lesen