Unser Trinkwasser

Das wertvollste Lebensmittel

Mit unserer Trinkwasserampel informieren wir Sie über den aktuellen Wasserbestand in unserer Verbandgemeinde. Beachten Sie die nachfolgenden Hinweise GRÜN, GELB, ROT und Notstand.

Wasser läuft - Wir sind dabei
Seit Mai 2021 gibt es die Informationskampagne der Wasserversorger in Hessen und Rheinland-Pfalz.
Mehr erfahren
Unser großes Wasser-Quiz
Mitmachen und tolle Preise gewinnen. Erfahrt alles zu unserem großen Wasser-Quiz und wie Ihr dabei helft, unser Trinkwasser zu schützen.
Mehr erfahren
Weltwassertag 21.03.2022
„Unser Grundwasser: der unsichtbare Schatz”, mit diesem Thema machen die Vereinten Nationen weltweit auf die Bedrohung des Grundwassers aufmerksam.
Mehr erfahren
Öffentliche Ausschreibungen
Hier finden Sie unsere aktuellen öffentlichen Ausschreibungen nach § 3 Abs. 1 VOB/A
Hier informieren
Neue Wassergebühren 2022
Folgende Gebühren für die Wasserversorgung im Bereich der Verbandsgemeindewerke Sprendlingen-Gensingen AöR wurden für das Jahr 2022 festgesetzt:
Download
Verbrauchsabrechnung 2020 und 2021
Der niedrige Steuersatz von 5% wird bei der Abrechnung für Wasser und Abwasser für das ganze Jahr 2020 angesetzt.
Weiter lesen
Erfolgreiche Auszeichnung
Die Schwimmbadinnenbeleuchtung vom sanierten Hallenbad Gensingen wurde vom BMI mit einem Zertifikat ausgezeichnet.
Weiter lesen
Feierliche Wiedereröffnung
Am 04.September 2020 wurde die Wiedereröffnung des Hallenbades im kleineren Kreis gefeiert.
Weiter lesen

Die Trinkwasser-Ampel

Für ein umsichtiges & nachhaltiges Wassersparen

Wichtiger Hinweis an alle Bürger*innen:

Immer mehr auftretende extrem Wetterereignisse sowie lange und sehr trockene Wetterphasen können zu Versorgungsproblemen in der öffentlichen Trinkwasserversorgung führen. Ein verantwortungsvoller Umgang mit unserem Trinkwasser ist daher unabdingbar.

Wir möchten zu einem umsichtigen Verbrauchsverhalten motivieren und über die aktuelle Trinkwassersituation im Versorgungsgebiet der Verbandsgemeindewerke Sprendlingen- Gensingen informieren.

Hierzu bilden wir den aktuellen, durchschnittlichen Wasserverbrauch in der Verbandsgemeinde mittels einer Ampel ab. Die Werte stammen aus unserem Prozessleitsystem, mit dem wir alle Versorgungsanlagen überwachen und steuern.

Aufgeteilt ist die Ampel wie bei einer Verkehrsampel in 3 Stufen.

Die Stufe, welchen den Normalbetrieb signalisiert (grün), die zweite Stufe welche zur Reduzierung des Verbrauchs aufruft (gelb) und die letzte Stufe, die eindringlich zum Wasser sparen auffordert (Rot).

Wir bitten Sie, die Trinkwasserampel im Blick zu haben. Sie haben die Möglichkeit sich über unsere Homepage auf der Startseite oder im Amtsblatt der VG-Sprendlingen Gensingen über den aktuellen Stand der Ampel zu informieren. Insbesondere in den warmen und trockenen Frühjahrs- und Sommermonaten wie jetzt.

Grün:

Der Trinkwasserverbrauch im Versorgungsgebiet der VG- Werke ist konstant unter dem Tagesspitzenverbrauch und wird über die Eigengewinnung und über einen moderaten Fremdbezug sichergestellt.

Die Entnahme von Trinkwasser aus dem Trinkwassernetz kann ohne Einschränkungen erfolgen.

Jedoch gilt – Wassersparen geht immer!

Gelb:

Der Trinkwasserverbrauch im Versorgungsgebiet der VG- Werke liegt seit mehreren Tagen nahe des Tagesspitzenverbrauchs. Die Gewinnungsanlagen arbeiten mit voller Leistung.

Die Fördermenge an Fremdwasser nähert sich der maximal zur Verfügung stehenden Menge an.

Die Reduzierung des Trinkwasserverbrauchs ist notwendig. Bitte halten sie dazu folgende Regeln ein:

  • Verwenden sie Trinkwasser sparsam und nur dort, wo es unbedingt notwendig ist.
  • Schränken sie die Garten/ Rasenbewässerung auf das Notwendigste ein.
  • Nutzen sie kein Trinkwasser zum Reinigen von Gebäuden, Fahrzeugen, Terrassen oder ähnlichen Anwendungen.
  • Das befüllen von Pools, Zisternen, oder sonstigen Wasserspeichern sollte unterlassen werden.
  • Falls sie größere Mengen Trinkwasser entnehmen müssen, wie z.B Bautätigkeiten aus Standrohren, sind diese unbedingt vorher mit der Wasserversorgung der VG- Werke abzustimmen.

Rot:

Der Trinkwasserverbrauch im Versorgungsgebiet der VG- Werke erreicht seit mehreren Tagen Spitzenverbrauchswerte. Die Gewinnungs- und Speicheranlagen sind zu 100% ausgelastet.

Die Wasserversorgung kann nur noch über den zusätzlichen Fremdbezug aufrechterhalten werden.

Eine Reduzierung des Trinkwasserverbrauchs ist zwingend notwendig

Die VG- Werke fordern Sie eindringlich auf, ergänzend zu der „gelben Ampel“ der nachfolgenden Regeln einzuhalten.

  • Die Garten-/ Rasenbewässerung sofort einzustellen
  • Nur noch Nutzpflanzen die zum Verzehr geeignet sind moderat bewässern
  • Die Entnahme aus Standrohren zu unterlassen
  • Das befüllen von Pools, Zisternen, oder sonstigen Wasserspeichern ist zu unterlassen.

Trinkwassernotstand:

Sind die Trinkwasserspitzenverbräuche sehr hoch und gleichzeitig unsere maximale Eigenwasserförderung ausgeschöpft sowie der Fremdwasserbezug nicht mehr ausreichend für einen Ausgleich, kann der notwendige Versorgungsdruck nicht mehr aufrecht gehalten werden. Dann besteht ein Trinkwassernotstand.

Im Fall von Trinkwassernotstand werden konkrete Maßnahmen zur Einschränkungen der Trinkwassernutzung kurzfristig durch die VG-Werke bekanntgegeben.

Sie werden sofort darüber separat informiert!

Wasser ist cool

Unsere Kinder und Jugendliche entdecken die Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung

Zum Beitrag

Trinkwasserspender gestiftet

Trinkwasserspender für die Kindertagesstätte Rappelkiste in Aspisheim

Zum Beitrag

Interview mit Rika Glöde

zum Weltwassertag 2017 und dem Motto „Wasser und Arbeitsplätze“

Zum Beitrag

Trinkwasser – Häufig gestellte Fragen

Die 11 wichtigsten Fragen kurz zusammengefasst

Zum Beitrag

Weltwassertag 2020

ein Grund zum Nachdenken

Zum Beitrag

Die neuen Entgeltbescheide

wir klären auf!

Zum Beitrag

Wasser ist Leben

Gewinnspiel zur Kampagne „Wasser läuft“ – Mitmachen und tolle Preise gewinnen!

Zum Beitrag

Verbrauchs­abrechnung Wasser und Abwasser 2021/2022

In Kürze erhalten Sie die Verbrauchsabrechnung 2021 für Wasser und Abwasser mit Angabe der Vorauszahlung für das Jahr 2022.

Jetzt lesen

 

Wichtiger Hinweis zur Trinkwasser­versorgung

Neue Regelung für das Auffüllen von Pools und Schwimmbädern

Trinkwasserversorgung in den Sommermonaten ist immer wieder ein Thema. Aktuell möchten wir Sie auf folgendes nochmals hinweisen:

Jetzt lesen

Eine sympathische Symbolfigur

Unser „bunter Vogel“ der VG-Werke Sprendlingen-Gensingen AöR stellt sich vor

Mehr erfahren

Hallenbad wieder geöffnet

Wir freuen uns sehr Ihnen mitteilen zu können, dass die technische Störung in unserem Hallenbad beseitigt werden konnte und wir wieder in Betrieb sind.

Ihr Schwimmbadteam.

Mehr erfahren

 

Auszeichnung für erfolgreiche Hallenbad-Sanierung

Die Schwimmbad­innen­beleuchtung des sanierten Hallenbades in Gensingen wurde vom Bundes­umwelt­ministerium mit einem Zertifikat ausgezeichnet.

Jetzt lesen

100% Ökostrom aus der Region für die Region

Der Betriebszweig Energieversorgung der VG-Werke beschäftigt sich seit Aufbau des Betriebszweiges in 2010 mit der Errichtung von Anlagen zur Gewinnung von regenerativen Energien.

Mehr erfahren

Weitere aktuelle Meldungen

Erhalten Sie hier eine Übersicht amtlicher Mitteilungen, Presse, Veranstaltungen, Rückblick

Jetzt lesen

 

Important Informations for Refugees

Flyer to use drinking water in different languages including arabic.

Read more

Wir sind für Sie da

Unsere Adresse für Besucher

Europastraße 5
55576 Sprendlingen
Tel: (06701) 201-600
Fax: (06701) 201-9600
E-Mail: hier klicken

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
08:00 bis 12:00 Uhr

Donnerstag:
14:00 bis 18:00 Uhr

Rufbereitschaft

außerhalb der Öffnungszeiten
(0671) 608-2815

Postanschrift

Verbandsgemeindewerke Sprendlingen-Gensingen AöR
Elisabethenstraße 1
55576 Sprendlingen