Öffentliche Wasserversorgung

13.06.2022 | Blog Betriebszweig Wasserversorgung, Wasser ist Leben

Liebe Bürgerinnen und liebe Bürger,

Die Trinkwasserversorgung ist eine Daseinsvorsorge. Dies ist im Wasserhaushaltsgesetz (WHG) definiert. Sie ist als kritische Infrastruktur systemrelevant für die Bevölkerung.

Die Sicherung der Trinkwasserversorgung ist in Deutschland von höchster Priorität.

In Deutschland gibt es ca. 6500 öffentliche Wasserversorger mit über 20.000 Wasserwerken.

In der Trinkwasserverordnung sind Genehmigungs-, Überwachungs- und Qualitätsanforderungen an Trinkwasser festgelegt. Die Einhaltung der Verordnung wird durch die zuständigen Gesundheitsbehörden überwacht.

Nach der neuen EU-Trinkwasserrichtlinie gilt zum Schutz des Trinkwassers das Water-Safety-Konzept der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Dazu muss eine Bewertung der Risikogefährdung mit einem Risikomanagement durchgeführt werden.

Die Wasserversorger sind zwar Experten zu allen Fragen rund um das Trinkwasser, aber ihre Zuständigkeit ist an einigen Stellen gesetzlich begrenzt.

Für alle Leitungen, Anlagen und Armaturen hinter dem Hausanschluss ist – mit Ausnahme des Wasserzählers – ist nämlich der Hauseigentümer verantwortlich!

Wassersicherstellungsgesetz (WasSiG)

Im Wassersicherstellungsgesetz (WasSiG) wird die Trinkwassernotversorgung geregelt.

In einen Krisen-oder Katastrophenfall gibt es eine Notversorgung, für die Bund und Länder zuständig sind.

Vorhalten von Löschwasser

Das Vorhalten von Löschwasser – u.a. für die Feuerwehr – ist Aufgabe der Kommunen und gesetzlich von der Aufgabe der Trinkwasserversorgung getrennt.

Die Wasserversorger sind gesetzlich nicht verpflichtet, die erforderliche Löschwasservorhaltung über das öffentliche Wassernetz sicherzustellen.

Dennoch halten die Wasserversorger das erforderliche Löschwasser oft aus dem öffentlichen Trinkwasserversorgungsnetz vor.

Quelle: https://www.wasserlaeuft.de (Glossar)

Das große „Wasser-Quiz“:
Gewinnspiel „Wasser ist Leben“

Wasser ist Leben. Leben ist Freude. Freude ist spielen.

Daher laden wir Sie und Ihre Familie ein bei unserem Gewinnspiel mitzumachen.*

Aufgepasst. Dieser Beitrag zur Öffentliche Wasserversorgung beinhaltet die Antwort für unsere dritte Frage aus dem großen Wasser-Quiz. Bereits vor einigen Wochen haben wir die erste und zweite Quizfrage gestellt (Antwortauswahl s. Webseite):

1. Wie heisst das Motto des Weltwassertages 2022?
2. Welches Wasser ist die Basis für ein Leben ohne Armut?

Hier ist die dritte Frage: (9 weitere folgen)

Was braucht die Feuerwehr zum Löschen?
a) Löschwasser (R)
b) Schutzwasser (B)
c) Nervenwasser (C)

Notiert Euch die Buchstaben hinter der richtigen Antwort. Sie sind Teil der 12 Buchstaben unserer Lösung, die aus 2 Wörtern besteht. Tragt die Buchstaben in der richtigen Reihenfolge in den Coupon ein.*

Hallo Kinder: Malt, fotografiert und schneidet alles aus, was Ihr zu den Lösungswörtern finden könnt. Klebt dies auf eine Collage, die Ihr zusätzlich zum Quiz einreichen könnt.*

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme und sind schon ganz gespannt auf Eure Collagen.

Es grüßt Euch Euer ARA und das ganze Team der
Verbandsgemeindewerke Sprendlingen-Gensingen AöR

Wasser einfach erklärt für unsere Kinder:

Leitungswasser wird am strengsten kontrolliert

Wasser ist unser wichtigstes Lebensmittel.

Kein anderes Lebensmittel wird in Deutschland so streng kontrolliert, wie Leitungswasser. Du kannst Dein ganzes Leben lang so viel Leitungswasser trinken wie Du möchtest, ohne davon krank zu werden.

Wasserspartipp:

Toilettenspülung- Spartaste benutzen

Mit einer einzigen WC-Spülung verbraucht man etwa so viel Wasser wie ein Kind in einem Entwicklungsland pro Tag für Trinken, Waschen und Kochen benötigt.

Am einfachsten kann man hier Wasser sparen, mit einem Spülkasten, der zwei Tasten hat. Eine große Taste, die 6 Liter und eine Taste die 3 Liter Wasser für den Spülvorgang benötigt.

Nutze hier so oft es geht die kleine Taste!

Gewinnspiel „Wasser ist Leben“

Wasser ist Leben. Leben ist Freude. Freude ist spielen.

Informationen und die ausführlichen Spielregelen erhaltet Ihr auf unserer Webseite unter: www.vgwerke-sg.de/wasser-ist-leben

„Erfrischende Preise“ zu gewinnen:

Aufegpasst. Dieser BeitragSowohl für das Quiz mit den eingereichten richtigen Lösungswörtern als auch für die Collage verlosen wir wertvolle Preise, die Euch viel Spaß „im Wasser“ bereiten.

1. Preis: je eine Saisonkarte für das Freibad und eine 25er Karte für das Hallenbad
2. Preis: je eine Saisonkarte für das Freibad oder eine 25er Karte für das Hallenbad
3. Preis: je eine 10er Karte für Frei- oder Hallenbad

Weitere Beiträge aus dem Blog der Verbands­gemeinde­werke

Vereinspokal DLRG 2024

Vereinspokal DLRG 2024

Liebe Badegäste, am Samstag dem 16.03.2024 kann wegen einer sportlichen Sonderveranstaltung kein öffentlicher Badebetrieb stattfinden. Wir bedanken uns recht herzlich für Ihr Verständnis. Ihr SchwimmbadteamVerbandsgemeindewerkeSprendlignen-Gensingen AöR(Stand: Februar...

mehr lesen